Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Produzent: Drappier

Quattuor Blanc de Quatre Blancs Brut Champagne

Quattuor Blanc de Quatre Blancs Brut Champagne

Drappier
CHF 71.00

inkl. MWST


Eigenschaften

Inhalt
75cl
Traubensorte
Arbane, Pinot Blanc, Petit Meslier, Chardonnay
Typ
Schaumwein
Region
Champagne (FR)

Beschreibung

Über den Wein

Drappier hat die schon fast ausgestorbenen weissen Rebstöcke wieder neu kultiviert. Der Arbane, eingeführt von den Römern, heute nur in der Champagne Côte des Bar im Bezirk Barsur Aube zu finden. Ein trockener, frischer Wein mit reichem Bouquet. Der Petit Meslier ist in Champagne und Franche Comté zu Hause, ein fruchtiger Wein mit Feuersteingeschmack. Blanc Vrai ist in der Champagne die Bezeichnung für den Weissen Pinot, er ergibt leichte Weine. Chardonnay, edle Rebe, eleganter Wein mit langanhaltenden Aromen. Er soll zu Zeiten der Kreuzzüge aus Zypern gekommen sein, damit ist dies die jüngste Rebsorte in der Champagne.Die Cuvée setzt sich aus gleichen Anteilen dieser vier Reben zusammen, die jede ihre eigene aromatische Note hervorbringen. Um die Frucht zu erhalten, wird nicht im Holzfass ausgebaut, sondern nach der 1. Gärung auf der Hefe gelassen. Er ist der Erste und bis heute der einzige Weisse Champagner aus vier weissen Rebensorten.

Über den Produzenten

Dieses Weingut befindet sich seit 1808 in Besitz der Familie Drappier. Die Ursprünge gehen aber viel weiter zurück. Die Mönche der Zisterzienser-Abtei Clairvaux im Burgund legten hier in Urville in der Champagne den wunderbaren Keller an, in welchem nun die grossen Cuvées der Familie Drappier reifen. Der Respekt vor der langen Tradition hindern André Drappier und seinen Sohn Michel aber nicht, alles in den Dienst einer ständigen Suche nach bester Qualität schon im Weinberg zu stellen und ihre Cuvées äusserst sorgfältig auszubauen. Schon lange bevor der biologische Weinbau in Mode kam, wurden hier die Weinberge nach streng biologischen Grundsätzen bearbeitet und auch im Keller tut man alles, um die Authentizität der Weine zu fördern. So liefert dieses Haus charaktervolle Champagner von hoher Qualität.