Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Produzent: Drappier

Réserve de L'Oenothèque

Réserve de L'Oenothèque

Drappier
CHF 99.50

inkl. MWST


Maximalbestellmenge: 3

Eigenschaften

Jahrgang
2002
Traubensorte
Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier
Typ
Schaumwein
Region
Champagne (FR)
Inhalt
75cl

Beschreibung

Über den Wein

Die Réserve de L'Oenothèque gilt als lebendiges Gedächtnis des Hauses Drappier. Diese seltenen Jahrgangsweine ruhen im Zisternenkeller aus dem 12. Jahrhundert und werden erst degorgiert, wenn sie die Intensität und Eigenschaften des Jahrgangs offenbaren. Dieses Cuvée mit dem Spitzenjahrgang 2002 aus 75% Pinot Noir, 15% Chardonnay und 10% Pinot Meunier lagert mindestens 17 Jahre auf der Hefe. Er präsentiert sich mit Noten nach Honig, gedörrten Aprikosen und Nüssen. Ein wahres Gedicht eines Champagners.

Über den Produzenten

Dieses Weingut befindet sich seit 1808 in Besitz der Familie Drappier. Die Ursprünge gehen aber viel weiter zurück. Die Mönche der Zisterzienser-Abtei Clairvaux im Burgund legten hier in Urville in der Champagne den wunderbaren Keller an, in welchem nun die grossen Cuvées der Familie Drappier reifen. Der Respekt vor der langen Tradition hindern André Drappier und seinen Sohn Michel aber nicht, alles in den Dienst einer ständigen Suche nach bester Qualität schon im Weinberg zu stellen und ihre Cuvées äusserst sorgfältig auszubauen. Schon lange bevor der biologische Weinbau in Mode kam, wurden hier die Weinberge nach streng biologischen Grundsätzen bearbeitet und auch im Keller tut man alles, um die Authentizität der Weine zu fördern. So liefert dieses Haus charaktervolle Champagner von hoher Qualität.